Schach im März

von Sven am 6. März 2019

Volleyballbedingt hängen wir bei den Turnieren etwas hinterher, aber wir geloben Besserung:

Das Blitzturnier aus dem Februar gewann einer, mit dem jetzt gar nicht „auf die Schnelle“(Wat ein Kalauer beim Blitzschach) zu rechnen war: Sieger wurde Christian mit 10/11 vor Hannes Leisner (8,5) und Arvid (8,0). In der Gesamtwertung führt Hannes Leisner mit 32 Punkten vor Christian mit 32 Zählern und Arvid mit 26. Nächstes Blitz ist dann am 19.03.
Die 5. Runde Kort wurde am 12.03. eine Beute von Arvid mit 4 Punkten vor Hannes, Wolfgang und Dieter mit je 3,5 Punkten. In der Gesamtwertung wird es vor der letzten Runde nun sehr sehr spannend. Es führt Arvid mit 72 Punkten genau einen Zähler(!) vor Hannes, „Bergsteiger“ Ralph liegt mit 67 Punkten auf der Lauer, müsste dann aber zum Finale am 02.04. wieder mitspielen.

Samstag startet der Nachwuchs in die Finalrunden der Jugendliga, am Sonntag ist dann wieder Punktspiel. Ich werde beim Punktspiel auch noch die Abfrage zu den Teilnehmern der VEM machen, lose diese dann am selben Tag noch aus und ab dann sind die Spiele eröffnet.

Hinterlasse einen Kommentar

*