News

Anfang September hatten wir ja beim Schnellschach schon das Warm-up, nun ging es an diesem Wochenende bei den Mannschaften los.
Die Jugend siegte am Samstag in Bad Doberan 4:0, am Sonntag spielte in der Verbandsliga SF III-SF II und die favorisierte Mannschaft tat sich schwer, aber am Ende siegte die zweite Mannschaft 5:3. Herauszuheben der Sieg von Werner Jung gegen Dr. Hornych, man merke: Im Wort „Altmeister“ steckt nicht nur das Wort „Alt“, sondern auch „Meister“ ūüôā
Zur Tabellenf√ľhrung reichte der knappe Sieg nat√ľrlich nicht, was aber auch an zwei kampflosen Wettk√§mpfen in der Liga lag (Turbine Rostock trat nicht in Grevesm√ľhlen bzw. Think Rochade nicht in Greifswald an).
Wie das in der neuen Saison weitergeht, was uns noch f√ľr neue Konzepte erwarten, alles ist offen- auf alle F√§lle sind wir in der Saison.

Die Schachfreunde sind 25. Gut, da kommt nat√ľrlich noch eine Ewigkeit Lok-Schwerin-Geschichte hinzu, aber die eigentlichen „Schachfreunde“ gibt es in der Tag seit 25 Jahren und das wurde gefeiert. Anbei der Artikel aus der SVZ!
Wir sagen Dankeschön an den FC Mecklenburg Schwerin, in dessen wunderbarem VIP-Bereich gefeiert wurde.

0 Kommentare

Es wird wieder gespielt

von Sven am 1. September 2020

Kaum zu glauben, aber die Schachspieler sind wieder aktiv: In Magdeburg fand nun doch der Schachgipfel statt und auch der Landesverband lässt wieder antreten zu Meisterschaften.
In K√ľrze: Bei der Deutschen Blitzeinzelmeisterschaft (nach meiner Einsch√§tzung eine der st√§rksten der letzten Jahre) wurde Hendrik Reichmann ausgezeichneter 15.!
Alles weitere hier.
Am letzte Wochenende dann fand in Rostock die LEM Schnellschach f√ľr Nachwuchs und M√§nner und Frau statt. Von den Kindern muss ich so berichten: Felicia Quade wurde 5., Yosuke 3. und Luca 8.
Bei den Männern gab es zur neuen Saison den ersten Titel: Hendrik Reichmann gewann vor Karsten Schulz, der Berichterstatter wurde 11. Die Fortschrittstabelle hier.

Kurz noch eine gesundheitliche und schachpolitische News: Wie gesagt, am letzten Wochenende sa√üen sich in Rostock wieder Schachspieler aus Fleisch und mehr oder weniger Blut (je nach Stellung) gegen√ľber. Es gab ein Hygienekonzept und alle haben sich dran gehalten. Gegenw√§rtig werde allerdings zumindest ich KEINE Bilder von Turnieren machen oder ver√∂ffentlichen lassen; mir ist das Risiko, dass sich einer die Bilder aufmerksam anguckt und mosert, dass Abst√§nde nicht eingehalten werden oder andere Kritikpunkte, einfach zu bl√∂d gro√ü!

Am Sonntag hat die Landesschachjugend mit Robert J√§nsch einen neuen Vorsitzenden gew√§hlt, Michael Ehlers trat nach vielen Jahren nicht wieder an. Staffelleiter, das ist f√ľr uns wichtig, in der Jugendliga bleibt G√ľnter Wolter (Neustrelitz), in der Sch√ľlerliga gibt es mit J√∂rg Sonnenberger(Rostock) einen neuen Chef. Es ist gegenw√§rtig nicht geplant, dass irgendwelche Sachen aus dem Terminplan nicht stattfinden sollen. Aber nat√ľrlich gestaltet sich die Suche nach geeigneten R√§umlichkeiten in Zeiten von Coronoa noch schwieriger. Ich w√ľrde hier gerne jetzt einige Links mit Unterlagen folgen lassen, aber f√ľr mich neu war die Nachricht am Sonntag, dass die Schachjugend eine eigene Homepage aufbaut, auf den Seiten des Landesschachverbandes wird es diese Dinge nicht mehr geben.

0 Kommentare

News zur neuen Saison, Corona usw. mehr

August 18, 2020

Also, wir hatten bereits im Juni schon erw√§hnt, das wir wieder aufmachen. Und wir tun es: 1) Es gibt ein Hygienekonzept, welches auch im Spiellokal ausliegt. Wir bitten um Einhaltung! 2) Im Rahmen des Machbaren wird es auch wieder Nachwuchstraining geben.Der Dienstag ab 16.00 Uhr findet definitiv wieder statt. 3) Weitere Absprachen im Nachwuchsbereich folgen! […]

Read the full article →

Bernd Paetzke gestorben

Juli 9, 2020

Schachfreunde Schwerin trauern um Vereinsmitglied Bernd Paetzke Die traurige Nachricht vom Tod unseres langj√§hrigen Vereinsmitgliedes Bernd Paetzke, hat den Vorstand und viele Vereinsmitglieder erreicht. Bernd ist vor Jahren in unseren Verein gewechselt und f√ľhlte sich von Anfang an sehr wohl in unserer Gemeinschaft, nahm auch an Weihnachtsfeiern teil. Obwohl Bernd in der N√§he von Pritzwalk […]

Read the full article →

Nach der JHV, Neuigkeiten zur Homepage

Juni 30, 2020

Nach der JHV gegenw√§rtige Besetzung des Vorstandes: 1. Vorsitzender unbesetzt 2. Vorsitzender Torsten Kath 1. Turnierleiter Ralph Wagner 2. Turnierleiter unbesetzt Schatzmeister Arvid Grahl Jugendwart Sven Helms Schriftf√ľhrer Oliver P√ľschel Zur Homepage: Bis auf weiteres ist die Kommentarfunktion bei Beitr√§gen deaktiviert. In der Formulierung falsch: Man kann schon kommentieren, muss dazu aber angemeldet sein. (Zuviel […]

Read the full article →

Wiedereröffnung des Lokals am 16.06.2020

Juni 4, 2020

Hallo Mitglieder, der Termin der Jahreshauptversammlung am 19.06. lie√ü es erahnen: Wir machen am 16.06. den Neustart. Wir versuchen uns an alle hygienischen Ma√ünahmen zu halten, bitten daher auch um Eure Unterst√ľtzung!

Read the full article →

Bernd wird 75!!

Mai 27, 2020

Lieber Bernd Segebarth, Dein Schachfreunde w√ľnschen Dir ALLES ALLES Gute zum Geburtstag! Das nach 75 Jahren noch viele weitere hinzukommen m√∂gen w√ľnschen wir Dir Gesundheit und immer eine gl√ľckliche Hand beim Schach! ALLES GUTE!!!

Read the full article →

Jahreshauptversammlung NEU am 19. Juni, Saison 2019/20 abgebrochen

April 22, 2020

Also, wir versuchen es: Nach den neuesten Entwicklungen soll die Jahreshauptversammlung am 19.06. stattfinden! Die ersten wichtigen Unterlagen sind Euch bereits zugegangen, die offizielle Einladung und der Rechenschaftsbericht werden folgen. Nicht ganz unerwartet hat der Landesverband nunmehr die Saison 2019/20 abgebrochen, hier ist die Nachricht! – Der Vorstand –

Read the full article →

Heute abend Onlineschach bei Lichess

April 4, 2020

A) Heute abend um 20.00 Uhr startet unser Online-Vereinsblitz. Wer mitspielen m√∂chte, muss sich 1. bei lichess.org anmelden, 2. der Gruppe Schachfreunde Schwerin anschlie√üen und 3. dem Turnier beitreten. B) Sonntag 20.00 Uhr treten wir dann gemeinsam in Liga 6 der Quarant√§ne-Liga an. Das Turnier dauert 2 Stunden, man muss aber nicht die ganze Zeit […]

Read the full article →

Trauer um René Kiecol

April 1, 2020

Trauer um Ren√© Kiecol 1972 ‚Äď 2020 Unfassbar, unbegreifbar und leider doch wahr! Ren√© ist nicht mehr unter uns, wir sehen ihn nie wieder. Unser aktives Vorstandsmitglied Ren√©, seit l√§ngerem alleiniger Spielleiter der Schachfreunde Schwerin, der alle Mannschaften zu den Punktspielen koordinierte und auch Mannschaftsleiter der SF V war, wird unserem Verein sehr fehlen. Auch […]

Read the full article →